LOGIN FÜR ANGEMELDETE NUTZER
eMail Adresse:
Passwort:
Kostenlos registrieren oder Passwort vergessen?
Picr-Server-Upgrade: Erfolgreich abgeschlossen
Das ging doch schneller als geplant. Der Serverumzug ist beendet, alles sollte wieder funktionieren - schnell und problemlos. Im Zuge des Upgrades, wurde die EXIF Option beim Upload abgeschafft, da Picr nun selber die korrekte Bildausrichtung erkennt. Wir wünschen einen angenehmen Sonntag.
PicR Newsblog Unterstütze uns Gut zu wissen BildlöschungBildupload
So schnell wie nie
Geschrieben am 28.05.2018 00:00 Uhr
Seit einigen Tagen liefert Picr alle Bilder über das "Uplink" System aus. Uplink steht für eine Failover Server-Struktur mit stark vergrö?erter Netzanbindung und CPU Leistung. Dabei stellt die Rechenleistung sicher, dass TLS (SSL) Handshakes schnellstmöglich abgearbeitet werden können und die Bandbreite sorgt für eine optimierte Auslieferungszeit. So schnell wie nie zuvor...Und bereit für Eure eigenen Test. Aber nicht übertreiben, denn das Uplink-System filtert zum Schutz anderer Nutzer "unsinnige Parallel-Abrufe" heraus. :-)

Leider verabschieden wir uns damit auch von unseren vier Mädels "Alina", "Babsi", "Cora" und "Dani" = Die Namen der alten Auslieferungs-Netzwerk-Server. Sie gehen nun in den Ruhestand (bzw. zurück zum Serveranbieter). Uplink hat 250% mehr Bandbreite und 800% mehr Rechenpower.

Eigentlich war dieses Feature erst für den Sommer gedacht. Doch mit dem ungeplanten Ausfall von "Cora", zog ich es einfach in einer Nacht- und Nebelaktion vor. An dieser Stelle auch gro?en Dank an die Hinweise diverser Nutzer, denn selbst das interne Monitoring hat das Problem nicht erkannt.

Und wie versprochen, gibt es im Juni weitere Funktionsverbesserungen - Die schon länger auf der Wunschliste stehen.

Euer Andreas


Picr verwendet einen Cookie. Wenn Sie das nicht wollen - Nutzen Sie uns nicht. :-) Mit der Nutzung dieses Dienstes, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Wenn Sie sich angemeldet und eingeloggt haben, verschwindet dieser Hinweis. Er ist nötig zum Einhalten der Vorgaben der neuen DSGVO.